Ausbilderschein ohne Vorbereitungskurs? Das müssen Sie darüber wissen

Ausbilderschein ohne Vorbereitungskurs - Zeit sparen

„Kann man den Ausbilderschein ohne Vorbereitungskurs machen?“, lautet eine Frage, die immer mal wieder gestellt wird. Die Antwort darauf: Ja, das geht. Ob es jedoch ratsam ist, auf einen Vorbereitungskurs zu verzichten, steht auf einem anderen Blatt Papier. Denn wer keinen Vorbereitungskurs belegt, der ist ganz auf sich alleine gestellt. Das schreckt Sie nicht ab? […]

Nachgehakt: Kann einem der Ausbilderschein entzogen werden?

Ausbilderschein entzogen - IHK und HWK prüfen

Wer den AdA-Schein in der Tasche hat, darf ausbilden. So weit, so gut. Aber kann einem der Ausbilderschein entzogen werden? Genau mit dieser Frage setze ich mich in meinem heutigen Blogbeitrag auseinander. Bzw. genauer gesagt mit möglichen Szenarien, die dazu führen könnten, dass einem Ausbilder der Ausbilderschein entzogen wird. Denn, um das heutige Thema schon […]

Nachgefragt: Ist der Ausbilderschein schwer zu bekommen?

Ausbilderschein schwer

„Ist der Ausbilderschein schwer zu bekommen?“, lautet eine Frage, die mir immer wieder gestellt wird. Die klare Antwort darauf lautet im ersten Moment „Nein“. Nicht unerwähnt bleiben darf allerdings die Tatsache, dass es ein paar Fallstricke gibt. So gibt es den Ausbilderschein logischerweise nicht geschenkt. Schließlich gewährleistet der Ausbilderschein, dass die Qualität des Ausbildungssystems in […]

Wie Sie zum Ausbilder werden – Ausbilderschein & Ablauf

Ausbilderschein Ablauf

Eigentlich können Sie beim Ausbilderschein Ablauf und Rahmenbedingungen vernachlässigen. So sind die Voraussetzungen, um Ausbilder werden zu können, überschaubar und schließen kaum einen Anwärter aus. Und der Ablauf an sich, wie Sie zum Ausbilderschein gelangen, ist ausgesprochen intuitiv und so leicht verständlich, dass es eigentlich keiner weiterer Erklärungen bedürfte. Dennoch ranken Sich um Ausbilderschein & […]

Wie Sie als frischgebackener Ausbilder neue Aufgaben schnell meistern

Dass als neuer Ausbilder neue Aufgaben auf einen zukommen, dürfte nichts Neues sein. Dennoch schrecken nicht wenige angehende Ausbilder davor zurück, den Ausbilderschein zu machen, weil sie eben diese Veränderungen scheuen. Schließlich ist es schon ein gehöriger Sprung ins kalte Wasser. Nicht selten behält der neue Ausbilder überdies seine alten Aufgaben aus dem Tagesgeschäft. Zumindest […]

Warum Sie mit dem Ausbilderschein mehr Gehalt fordern sollten

Ausbilderschein mehr Gehalt

Ein Arbeitgeber ist nicht dazu verpflichtet, einem Mitarbeiter mit Ausbilderschein mehr Gehalt zu bezahlen. Dennoch dürfte auf der Hand liegen, dass auf den neuen Ausbilder zukünftig auch neue Arbeiten zukommen. Zwar muss er oder sie zwangsläufig im Tagesgeschäft entlastet werden. Wer aber zuvor ein einfacher oder gehobener Angestellter war, der ist nun per Definition ein […]

6 Tipps für die praktische Prüfung zum Ausbilderschein

Praktische Prüfung zum Ausbilder

Die praktische Prüfung zum Ausbilderschein ist für viele Menschen ein großes Fragezeichen. Das liegt sicherlich auch daran, dass zumindest eine Hälfte nur bedingt geplant werden kann. Im Anschluss an die Präsentation oder Unterweisung im Rollenspiel (je nach Ihrer Wahl, bzw. nach Vorgabe der zuständigen IHK / HWK) findet schließlich noch ein Fachgespräch statt. Während hierin […]

Gute Kommunikation am Arbeitsplatz – darauf kommt es an

Kommunikation am Arbeitsplatz

Eine gute Kommunikation am Arbeitsplatz ist wichtig. Dabei spielt es keine Rolle, ob zwischen Ausbilder und Azubi ein respektvoller Umgangston herrscht, oder zwischen Angestelltem und Geschäftsführer. Von einer guten Kommunikation am Arbeitsplatz profitieren alle Beteiligten. Doch worauf kommt es an? Und wann genau ist Kommunikation gut oder umgekehrt sogar schlecht? Genau das habe ich mir […]

Das Jugendarbeitsschutzgesetz und was es für Ausbilder bedeutet

Jugendarbeitsschutzgesetz

Das Jugendarbeitsschutzgesetz regelt in Deutschland, wann und wie lange Jugendliche, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, arbeiten dürfen. In Deutschland gilt dabei ein Mindestalter von 15 Jahren, um arbeiten zu dürfen. Ein jüngeres Einstiegsalter ist durch die Kinderarbeitsschutzverordnung in Deutschland ausgeschlossen. Ausnahmen gibt es lediglich für Zeitungsausträger/innen oder Tätigkeiten in der Landwirtschaft. Weil […]

Aufhebungsvertrag in der Ausbildung: Das müssen Sie darüber wissen

Aufhebungsvertrag unterzeichnen

Ein Aufhebungsvertrag ist ein zweischneidiges Schwert. Auf der einen Seite kann er für beide Seiten viele Vorteile bringen. Vorausgesetzt natürlich, Betrieb und Azubi sind sich darüber einig, dass es nicht gemeinsam weitergeht. Auf der anderen Seite jedoch bleiben Zahlungen von Arbeitslosengeld fürs Erste ausgesetzt. Zumindest für eine bestimmte Dauer. Viele Azubis, bei denen eine Kündigung […]